Ohne Vorwarnung meine Muschi ins Gesicht gedrückt mit Lea-Lovebird

views
0%

Ich habe gerade mein geiles Fötzchen frisch rasiert und habe Lust geleckt zu werden. Also gehe ich einfach ins Wohnzimmer, wo gerade mein Mitbewohner nichts ahnend am Sofa liegt und ein Buch liest. Ohne etwas zu sagen drücke ich ihm einfach meine blanke und feuchte Muschi ins Gesicht. Ihm bleibt nichts anderes übrig als mich zu lecken 😛 Ich reite seine Gesicht hart ab bis es mir zum ersten Mal kommt. Dann drehe ich mich um und drücke ihm in der 69 Stellung wieder meinen prallen Arsch und meine Muschi ins Gesicht, dass ihm die Luft wegbleibt, dabei beginne ich auch seinen harten Schwanz zu lutschen. Es macht ihn also anscheinend schon geil, wenn ich ihn so benutze! Als Dankeschön, dass er mich brav geleckt hat, darf er mir seine Ladung tief in meinen Mund spritzen und ich schlucke alles runter 🙂 #69 #facesitting #keineluftzumatmen

From:
Actors: Lea-Lovebird
Category: Lea-Lovebird
Tags: Fetisch, Pussy, Teen
Added on: November 19, 2020