Neues Videogirl Tina beim Casting- Der Glasdildo?–?Test mit DirtyLord666

Dauer: 4:13 Aufrufe: 1.0K Veröffentlicht: vor 2 Wochen
Beschreibung: Es ist schon eine Tradition beim Casting, dass jedes neue Videogirl mit einem Dildo oder Vibrator von mir auf ihr Lustempfinden getestet wird. Vor allem zeigt solch ein Test, wie eng, feucht und reizbar die Möse der Darstellerin sein kann. Für die sexgeile Tina habe ich mir einen Glasdildo mit vielen Noppen ausgesucht, der sie vorzugsweise heftig stimulieren soll. Anfänglich war das attraktive Girl etwas zurückhaltend und traute sich nicht so richtig, ihre Muschi vor der Kamera zu präsentieren, doch relativ schnell verlor sie ihre Hemmungen. Da ihre zauberhafte Fotze sehr, sehr eng ist, musste ich zusätzlich etwas Gleitgeil verwenden, damit der Glasstab tief in ihr geiles Lustloch eindringen konnte. Es dauerte nicht lange, bis das Girl laut anfing zu stöhnen und die Behandlung ihrer Muschi sichtbar genoss. Zwischendurch konnte ich es mir nicht nehmen lassen, die vor Erregung aufrechtstehenden Nippel der jungen Dame zu lecken und an ihnen zu ziehen. Aber auch ihr Kitzler wurde von mir immer wieder mit den Noppen des Glasstabes gereizt. So dass sich in kurzer Zeit die erregte Tina nicht mehr zurückhalten konnte und ihren alles erlösenden Orgasmus bekam.
Models: DirtyLord666