Melly & Henry im Kamasutrafieber mit MellyBunnyLuder

Dauer: 8:20 Aufrufe: 3.3K Veröffentlicht: vor 8 Monaten
Beschreibung: Mein Gott, was war ich lange abstinent, lag brav in meinem Bettchen als Henry die Tür zum Schlafzimmer herein kam. Sollte ich das Kamasutrabuch noch schnell unter der Bettdecke verstecken? Vielleicht denkt er, dass er mit mir zu langweilen Sex bietet. Dabei freue ich mich immer, wenn er seinen schönen Schwanz auspackt, um mich zu verwöhnen. Kennen uns noch nicht so lange und haben uns hier im Internet kennengelernt. Ich war einfach neugierig in allen Lagen mal ordentlich durchgefickt zu werden. Auf dem Rücken, auf der Seite, einfach benutzt zu werden. Ob Männer sowas mögen? Ich war total nervös und hatte schon meine schwarze Wäsche angezogen. Wie wird er reagieren? Dann kam er zu mir und sah das Buch.... oh oh..........